Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

THE FRANKFURTER GRAND GALA 2018
von Steven Leonhardt
(Kommentare: 0)

THE FRANKFURTER GRAND GALA

Frankfurt, 10.12.18: Gelungene Premiere der THE FRANKFURTER GRAND GALA | 200 geladene Gäste im Hotel Villa Kennedy I Charity-Kunstauktion | 17.000 Euro Spende zugunsten des Medical Intervention Teams | Verlosung von Preisen im Gesamtwert von über 25.000 Euro I Ankündigung der THE FRANKFURTER Lounge beim World Club Dome 2019

Text: Natalie Rosini

Fotos: Patrick Schmetzer & Nazariy Kryvosheyev

Ausgabe: 04/2018

Bekam den Zuschlag bei der Charity Aktion für die MIT:  Martin Kaufmann, Oberbürgermeister von Leonberg (links im Bild) ersteigerte ein Gemälde des Künstlers Eric de Castro für 12.500 Euro. Auch auf dem Bild zu sehen von links nach rechts: Farzin Nourbakhsh (MIT), Robin Zabler (THE FRANKFURTER), Christoph Hegerl (MIT). 

Erstmals hatte das Lifestyle-Magazin THE FRANKFURTER zum exklusiven Gala-Event ins Hotel Villa Kennedy geladen, um mit einem ganz besonderen Event-Highlight das erfolgreiche Jahr 2018 zu beschließen. Im erlesenen Kreis von 200 Gästen dankten die THE FRANKFURTER-Macher Robin Zabler und Natalie Rosini ihren Partnern, Unterstützern und Freunden sowie den Kollegen der Presse für die letzten beiden Jahre, in denen THE FRANKFURTER zur begehrten Marke herangewachsen ist.

Darunter waren viele Fans und Förderer der ersten Stunde, unter anderem die ersten THE FRANKFURTER Cover-Models Nina und Julia Meise, besser bekannt als Meise-Zwillinge. Um das Cover ging es natürlich auch bei der GRAND GALA, genauer um die druckfrische Ausgabe des Magazins, das erstmals als Collector’s Edition auf den Markt kommt: Die Winterausgabe von THE FRANKFURTER gibt es in zwei Versionen – mit einem dunklen und einem hellen Cover. Beide zeigen im Übrigen das schöne Gesicht von Anastassija Makarenko, die auch Protagonistin der aktuellen Fotostrecke zur Cover-Story über Frankfurts Galerienlandschaft ist. Auf dem hellen Titelbild blickt das internationale Top-Model wie Vermeers Mädchen mit dem Perlenohrring in die Kamera, das dunkle Foto lässt Assoziationen zu Klimts schwarzem Federhut zu. Und weil die Kunst diesmal sowohl auf als auch im Magazin im Fokus steht, war diese auch Thema der GRAND GALA.

Bei einer Charity-Kunstauktion, charmant geleitet von Moderatorin Sissi Hajtmanek, wurde ein Bild der renommierten Frankfurter Fotografin Sandra Mann sowie ein Gemälde des Künstlers Eric Decastro versteigert. Die Erlöse von 2.600 Euro und 12.500 Euro gingen an das Medical Intervention Team. Den Spenden-Scheck, von THE FRANKFURTER aufgerundet auf 17.000 Euro, nahm Dr. Farzin Nourbakhsh stellvertretend für die wohltätige Ärzte-Initiative, die Kindern in Myanmar medizinische Hilfe zukommen lässt, entgegen.

Gefeiert wurde aber nicht nur das Erreichte, auch Perspektiven für das kommende Jahr 2019 wurden präsentiert, darunter das Konzept, zu jedem Jahresende die GRAND GALA an einem besonderen Ort zu zelebrieren. Auch werden die weiteren Release-Events und Veranstaltungen von THE FRANKFURTER einige Überraschungen bereithalten, versprach Robin Zabler und holte zur UnterstützungBigCityBeats WORLD CLUB DOME-Erfinder Bernd Breiter auf die Bühne, der dies voll und ganz bestätigte: Beim BigCityBeats WORLD CLUB DOME 2019 wird es eine exklusive THE FRANKFURTER Lounge geben, in der geladene Gäste das volle VIP-Programm erfahren und Star-DJ David Guetta ganz nah kommen können.

Zurück

© 2018/19 The Frankfurter by Next Level Productions GmbH.