Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

THE FRANKFURTER GRAND GALA 2019 im Steigenberger Frankfurter Hof

Nach der gelungenen Premiere im letzten Jahr lud THE FRANKFURTER auch 2019 zum festlichen Jahresabschluss im erlesenen Kreis von Partnern, Kunden und Freunden des Hauses. Gefeiert wurde ein erneut erfolgreiches Jahr, in dem das Lifestyle-Magazin es endgültig geschafft hat, sich als Marke mit ganz eigenem kosmopolitischem Look und Charakter zu etablieren.

Ein international herausragendes Renommee genießt natürlich längst das Steigenberger Hotel Frankfurter Hof, das an diesem besonderen Abend mit gewohnt erstklassigem Service, einem phantastischen Menü aus der Feder von Executive Chef Roberto Kunitz und Sternekoch Patrick Bittner sowie dem in neuem Glanz erstrahlenden Ballsaal aufwartete. General Manager Spiridon Sarantopoulos und sein Team bewiesen einmal mehr, warum das altehrwürdige Haus im Herzen Frankfurts zu den ersten Adressen in Deutschland zählt.

Highlights des Abends waren zum einen die Tombola mit phantastischen Gewinnen im Gesamtwert von rund 50.000 Euro sowie die Charity Kunstauktion, die in diesem Jahr zugunsten der Peter Ustinov Stiftung stattfand. Chairman Igor Ustinov war eigens nahch Frankfurt gereist, um dem Team von THE FRANKFURTER und den Gästen für diese Wahl zu danken und ihnen persönlich vor Augen zu führen, wie wichtig der Kampf für die Rechte von Kindern für unser aller Zukunft ist. Auch stiftete der Sohn des legendären Sir Peter Ustinov, der selbst ein weltbekannter Künstler ist, eine Skulptur. Versteigert wurde zudem ein kostbares Gemälde des hoch gehandelten Künstlers und Galeristen Eric Decastro, der sich seines Zeichens ebenfalls schon lange für Kinder engagiert und unter anderem eine Schule in Nepal eröffnet hat. Insgesamt kamen bei der Auktion, durch die charmant und mit viel Humor Radio-Moderatorin Marion Kuchenny geleitet hatte, 18.000 Euro zusammen.

Last but not least sollte nicht unerwähnt bleiben, dass THE FRANKFURTER an dem Abend auch die neueste Ausgabe des Magazins präsentierte: druckfrisch, mit jeder Menge spannender Themen von Architektur bis Reise und einmal mehr mit einem spektakulären Cover. Herausgeber Robin Zabler und Chefredakteurin Natalie Rosini dankten noch einmal ihrem Team und allen Partnern, die auch die vermeintlich verrücktesten Ideen für die vielen kreativen Produktionen immer wieder möglich machen und damit dazu beitragen, dass THE FRANKFURTER es in nur drei Jahren geschafft hat, zur begehrten Marke, auch im internationalen Vergleich, zu werden. Drei Jahre THE FRANKFURTER und eine Gala der Superlative – das wurde noch bis tief in die Nacht bei der After-Show-Party gefeiert. Schöner und stilvoller hätte man das nicht tun können, und so freut sich das gesamte Team von THE FRANKFURTER gemeinsam mit Partnern, Freunden und Unterstützern auf ein spannendes Neues Jahr und eine mindestens ebenso grandiose THE FRANKFURTER GRAND GALA 2020.

 

Alle Bilder des Events und das Rhein Main TV Gala Video gibt es hier zu sehen.

Zurück

© 2020/21 The Frankfurter by Next Level Productions GmbH.