Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

ART OF - 29.03.19
von Vadim Wagner
(Kommentare: 0)

ART/OF GALLERY FEIERLICH ERÖFFNET

Mit rund 450 geladenen Gästen feierte die ART/OF GALLERY feierlich Eröffnung. Es war ein fulminanter offizieller Startschuss für die neue spektakuläre Kunst- und Eventlocation auf dem ehemaligen Offenbacher Schlachthof-Areal, in der bereits seit Dezember spannende zeitgenössische Kunst von nationalen und internationalen Künstlern zu sehen ist, darunter Manfred Peckl, Burkhard Driest, Margret Wibmer, Sandra Mann und viele weitere sowohl bekannte Namen aus der Welt der Kunst als auch spannende Newcomer.

Text: Natalie Rosini

Fotos: Ernst Stratmann

Datum: 29.03.19

Mondlandung in Offenbach

Zur Opening-Vernissage konnte die ART/OF-Gallery unter der Leitung von Kunstkenner, Galerist und Künstler Eric Decastro eine gefeierte Einzelausstellung von Berlin auf den neuen Offenbacher Kunstcampus holen: Das Künstlerpaar Römer+Römer zeigt unter dem Titel „Moon Landing Biker“ eine neue Werkserie, die das Kunstfestival Burning Man zum Gegenstand hat. Die Ausstellung besteht hauptsächlich aus nächtlichen Motiven, in denen sich die Black Rock Desert im US-Bundesstaat Nevada in eine von tausenden künstlichen Lichtquellen erhellte Scheinwelt verwandelt. Die zum Teil sehr großformatigen auf Leinwand gemalten Bilder entstanden auf der Grundlage einer im Jahr 2017 vorgenommenen Recherchereise. Die Ausstellung in der ART/OF GALLERY ist noch bis 25. Mai 2019 zu sehen.

Neuer Kunst-Hotspot am Main

Die ART/OF GALLERY befindet sich mitten in einem modernen Quartier, das mit seiner beeindruckenden Architektur die Brücke zur Vergangenheit schlägt. Am Ernst-Griesheimer-Platz in Offenbach, auch bekannt als historisches Schlachthof-Gelände, öffnete sie bereits im Dezember 2018 ihre Tore und bietet seither auf rund 300 m² im großen Saal der Galerie Raum für kuratierte Ausstellungen. Die mit 180 m² kleinere Studio-Galerie wird vorwiegend für Soloshows genutzt. Verbunden sind beide Kunsträume durch eine überdachte Plaza mit Glasdach, welche zusätzlich für Veranstaltungen mit bis zu 5oo Gästen genutzt werden kann..

Zurück

© 2018/19 The Frankfurter by Next Level Productions GmbH.