News

Erik Arnecke meets Lukas Kienbauer @ Die Sonne Frankenberg

Die Sonne Frankenberg lud wieder zum jährlichen Gourmet-Event ein.

Bei unserer Ankunft werden wir herzlich begrüßt. Gerne sind wir der Einladung zum Gourmetevent in das schöne Frankenberg gefolgt. Auf uns wartet ein toller Abend mit einem wundervollen Menü und großartigen Weinen.

Für die kulinarischen Highlights an diesem Abend sorgten der Sternekoch Erik Arnecke und Hauben-Gastkoch Lukas Kienbauer mit seinem Team. Erik Arnecke ist seit 2015 Küchenchef im Gourmetrestaurant Philipp Soldan und erkochte sich 1 Michelin-Stern und 17 Punkte im Gault Millau. Haubenkoch Lukas Kienbaue bringt in seinem eigenen Restaurant "Lukas" in Schärding in Oberösterreich regionale Küche mit einem nordischen Touch auf den Teller. Erst kürzlich wurde der junge Österreicher von den "Jeunes Restaurateurs" zum Talent des Jahres 2022 gewählt. Sein Restaurant ist mit drei Hauben und 16 Punkten von Gault Millau ausgezeichnet. Wir durften das 6-Gänge-Menü in gemütlichem Ambiente genießen. Von der getauchten Jakobsmuschel mit belgischer Endivie und Butternusskürbis über Lachsforelle mit Lauch, Röstzwiebeln und Zitrone und Tranche vom Steinbutt mit Kaviar-Beurre Blanc, Schwarzwurzel und Haselnuss bis hin zum Knusprigen Schweineschwanzerl mit Sauerkraut und Senf weiter zu Stockyard Beef serviert mit Bretonischer Roscoffzwiebel, Erbsen, Pilzbouillon und schwarzem Trüffel. Als Abschluss dann leckeres Koji Eis auf Brioche in Kombination mit Milky Oolong, Powidl und Kamille.

Begleitet wurde der Abend von Thomas Dörr vom "Ausnahmeweingut" Dr. Bürklin-Wolf aus Wachenheim in der Pfalz. Die charmante Weinbegleitung war nicht nur lecker, sondern auch interessant und ansprechend präsentiert. Ein wahres Gourmeterlebnis.

‘Die Sonne Frankenberg’ bietet Events wie dieses regelmäßig an und wir sind immer wieder gerne zu Gast. Vorbeischauen lohnt sich auf jeden Fall!